Einsatzberichte

Leider dürfen wir keine weiteren als die genannten Details zu unseren Einsätzen veröffentlichen, wir bitten um Ihr Verständnis.

02.04.2020 // Einsatz 2020-12
Feuer - Rauchentwicklung aus Keller, Süderbrarup

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung in die Heuländer Straße gerufen. Diese Lage bestätigte sich glücklicherweise nicht. Nach intensiver Erkundung konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.


30.03.2020 // Einsatz 2020-11
Technische Hilfeleistung Öl - Ölspur über 250 Meter, Süderbrarup

Wir wurden um 07:56 Uhr zu einer längeren Ölspur in die Holmer Straße gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Es wurde eine ca. 250 Meter lange Ölspur vorgefunden. Unsere Maßnahmen beschränkten sich auf das Abdichten von Abläufen sowie die Straßensperrung. Diese Maßnahmen wurden bis zum Eintreffen einer Fachfirma zur Reinigung der Straße aufrecht erhalten.


26.03.2020 // Einsatz 2020-10
Feuer klein - brennt Gasgrill

Wir wurden um 20:01 Uhr zu einem kleineren Brandereignis in den Westen alarmiert. Vor Ort brannte eine Gasflasche an einem Grill. Wir drehten die Flasche ab und kühlten diese. Nach kurzer Zeit war der Einsatz beendet.


21.03.2020 // Einsatz 2020-09
Feuer - Küchenbrand, Süderbrarup

Wir wurden gegen 19:53 Uhr zu einem Küchenbrand in die Bahnhofstraße alarmiert. Bei der Erkundung des Gruppenführers stellte man fest, dass das Feuer bereits durch die Bewohner gelöscht wurde. Wir kontrollieren den betroffenen Bereich und belüfteten anschließend die Räumlichken. Neben uns befand sich noch die Polizei an der Einsatzstelle.


15.03.2020 // Einsatz 2020-08
Feuer - Brandmeldeanlage ausgelöst, Süderbrarup

Wir wurden gegen 16:54 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem ortsansässigen Alten- und Pflegeheim alarmiert. Vor Ort konnte kein Brandereignis festgestellt werden.


28.02.2020 // Einsatz 2020-07
Feuer - Rauchentwicklung, Notfeld

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung nach Nottfeld, Niefeld alarmiert. Noch während der Anfahrt wurde durch die ersteintreffenden Kameraden aus Nottfeld die Feuerwehr Steinfeld nachalarmiert. Grund für die Rauchentwicklung war ein brennender Wohnwagen. Dieser wurde abgelöscht und auf weitere Glutnester untersucht.


25.02.2020 // Einsatz 2020-06
Feuer mit Menschenleben in Gefahr - Rauchwarnmelder ausgelöst, Süderbrarup

Wir wurden zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr - Rauchwarnmelder ausgelöst in den Hochtoft alarmiert. Vor Ort wurde kein Brandereignis festgestellt. Angebranntes Toast gab Anlass zur Alarmierung. Neben uns befand sich noch der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.


13.02.2020 // Einsatz 2020-05
Technische Hilfeleistung klein - Person im Aufzug, Süderbrarup

Wir wurden zu einer eingeschlossenen Person im Aufzug in die Holmer Straße alarmiert. Diese konnte kurz nach Eintreffen durch uns befreit werden.


11.02.2020 // Einsatz 2020-04
Technische Hilfeleistung mit Menschenleben in Gefahr - PKW vs. PKW, Kappeln

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die B201 - Kappeln Fegetasch alarmiert. Vor Ort unterstützten wir die Feuerwehr Kappeln-Mehlby bei der Befreiung der eingeklemmten Personen mit Mannschaft und Gerät. Neben uns waren noch die Wehren aus Kappeln sowie der Rettungsdienst und die Polizei beteiligt. Die Bundesstraße war während der gesamten Einsatzdauer voll gesperrt.


05.02.2020 // Einsatz 2020-03
Notfall Tür verschlossen - Hilflose Person, Süderbrarup

Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung in die Holmer Straße gerufen. Vor Ort verschafften wir uns Zugang ins Gebäude und unterstützen den Rettungsdienst.


04.02.2020 // Einsatz 2020-02
Technische Hilfeleistung mit Menschenleben in Gefahr - Person eingeschlossen, Loit

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person auf die Verbindungsstraße zwischen Loit und Steinfeld alarmiert. Kurz vor erreichen der Einsatzstelle erhielten wir einen Einsatzabbruch, da die Person bereits befreit und an den Rettungsdienst übergeben wurde. Neben uns waren noch die Wehren aus Loit und Steinfeld sowie der Rettungsdienst und die Polizei an der Einsatzstelle.


23.01.2020 // Einsatz 2020-01
Technische Hilfeleistung mit Menschenleben in Gefahr - Verkehrsunfall, Bundesstraße 201 Rabenkirchen / Faulück

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die B201, Fahrtrichtung Kappeln alarmiert. Vor Ort unterstützten wir die Feuerwehr Kappeln-Mehlby bei der Befreiung einer eingeklemmten Person mit Mannschaft und Gerät. Zudem leuchteten wir die Einsatzstelle aus. Neben uns waren noch die Wehren aus Faulück, Rabenkirchen Oersberg und Kappeln sowie der Rettungsdienst und die Polizei beteiligt. Die Bundesstraße war während der gesamten Einsatzdauer voll gesperrt.


30.12.2019 // Einsatz 2019-37
Technische Hilfeleistung klein - Türöffnung, Süderbrarup

Wir wurden zu einer Türöffnung in den Berliner Ring gerufen.


23.12.2019 // Einsatz 2019-36
Feuer mit Menschenleben in Gefahr - Gebäudebrand, Süderbrarup

Wir wurden zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr zum Süder-Center gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die ersteintreffenden Kameraden retteten mehrere Personen aus dem verqualmten Gebäude. Mehrere Trupps unter Atemschutz gingen zur Erkundung und Brandbekämpfung ins Gebäude vor. Nach kurzer Zeit konnte bereits "Feuer aus" gemeldet werden. Zum Abschluss wurde das Gebäude noch belüftet. Unterstützung erhielten wir von den Wehren aus Brebel und Dollrottfeld. Zusätzlich befand sich die Polizei und der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.


21.12.2019 // Einsatz 2019-35
Technische Hilfe klein Gefahrgut - weißes Pulver, Süderbrarup

Wir wurde zu einem Gefahrguteinsatz in die Bahnhofstraße/Thorsberger Moor gerufen. Vor Ort wurde ein unbekannter Stoff vorgefunden. Wir sperrten den betroffenen Bereich ab und standen mit einer Gruppe in Bereitstellung. Der mitalarmierte Löschzug-Gefahrgut führte Messungen durch und nahm den Stoff auf. Während der gesamten Einsatzdauer stand ein Rettungswagen in Bereitschaft.